Sofia Car Motorsports tritt dem GT4 Central European Cup bei

27 Februar 2018

Über das Team: Sofia Car Motorsport wurde 2011 als gemeinnützige Organisation gegründet. Ziel des Vereins ist die Entwicklung und Förderung von Körperkultur und Motorsport, die in Trainings- und Wettkampfaktivitäten im Motorsport, Auto- und Kartsport umgesetzt werden. Die Zwecke des Vereins werden durch die Unterstützung von sportlichen Aktivitäten und die Organisation von sportlichen Aktivitäten im Bereich des Motorsports, die Organisation von Kursen für Ausbildungs- und Wettkampfaktivitäten erreicht; Organisation und Verwaltung von Sportwettkämpfen; Training von Sportlern und Sicherstellung ihrer Teilnahme an Klubwettbewerben, nationalen und internationalen Sportkalendern; schließen Verträge mit Wettbewerbern; erhält und übt Renn- und Transferrechte aus; Teilnahme an Sportverbänden und anderen nationalen und internationalen Sportorganisationen im Motorsport; führt andere Aktivitäten im Zusammenhang mit der Entwicklung und Förderung des Sports durch. Sofia Car Motorsport hat die Initiative zur Gründung des gleichnamigen Sportteams für die Teilnahme an der europäischen GT4-Serie mit dem Auto SIN R1 ergriffen und tritt dieses Jahr der brandneuen GT4 Central European Series bei!

Most

28 - 29 April 2018

Red Bull Ring

19 - 20 Mai 2018

Nürburgring

30 Juni - 1 Juli 2018

Slovakia Ring

18 - 19 August 2018

Zandvoort

6 - 7 Oktober 2018